www.eichenstadt.ch - Home
Sie befinden sich hier: Verschiedenes -> Vollmondfahrt auf der Bernina

Vollmondfahrt auf die Bernina

Am 24. August 2010 war es soweit - Vollmond! Und ich durfte eines meiner Geburtstagsgeschenke einlösen. Herzlichen Dank an Peter und Margrit.

Die RhB führte an diesem Abend eine Vollmondfahrt durch, die in St. Moritz startete und bis zur Alp Grüm führte.

Um es vorwegzunehmen: ein eindrückliches, unvergessliches Erlebnis.

Meine Beste aller Ehefrauen und ich stiegen in Pontresina in die modernen Panoramawagen zu und waren äusserst positiv überrascht. Freundlich wurden wir begrüsst, namentlich reservierte Plätze wie bereitstehende Prosecco-Gläser waren ebenso vorhanden.

Die Fahrt auf die Bernina ist natürlich fantastisch und ist für jeden Bahner, Modellbahner, Naturliebhaber etc. sehr empfehlenswert.

Auf der Alp Grüm angekommen, wurden wir mit einem feinen Apéro begrüsst und nachher gab es ein feines Nachtessen im Restaurant. Qualität und Service waren hervorragend. Das Gleiche gilt auch für die aufmerksamen und freundlichen Zugbegleiterinnen, die mitgeholfen haben, die ganze Reise zu einem ausserordentlichen Erlebnis zu machen.

nächtliche Impressionen auf der Alp Grüm

 

Rückfahrt in der nächtlichen Bergwelt

Die Rückfahrt war dann nochmals ein gewaltiges Erlebnis. Die Lichter in den Wagen gelöscht, dezente klassische Musik und die vom Vollmond beschienene Bergwelt zog an uns vorüber. Der Lichterschein auf dem Lago Bianco, auf den Gletschern und Berggipfeln wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Die Fahrt auf die Bernina

Brücke Solis

Auf der Rückreise legten wir einen Halt bei der Brücke von Solis ein. Mit 89 Meter ein unheimlich hohes Ding und für mich mit ausgeprägter Höhenangst gabs zittrige Knie! Aber ich musste trotzdem diese Bahnbrücke von der kleineren parallelen Brücke aus fotografieren.

Letzter Update: 26.08.2010, 10:00