www.eichenstadt.ch - Home
Sie befinden sich hier: Verschiedenes -> TEE Classics und die Blonay Chamby-Bahn

Herbstreise von TEE Classics

Die Herbstreise von TEE Classics führte mit dem TEE "Waadtland" mit der Lok 10 034 von Schaffhausen nach Vevey.

Die Strecke entlang dem Jurasüdfuss durch die wunderbaren Weinbaugebiete des Bieler- und Neuenburgersees hin zum Lac Leman, wo die ersten Erntehelfer im Lavaux beim Lesen der Trauben beobachtet werden konnten, nach Vevey war sehr eindrucksvoll. Ein Frühstück im mitgeführten Bistrowagen verkürzte die Reisezeit und rege Gespräche unter den Teilnehmern liessen die Landschaft im Nu vorbeiziehen. Viel zu schnell erreichten wir Vevey, wo wir in den bereitstehenden Sonderzug nach Blonay Chamby umstiegen nicht ohne das Umsetzmanöver der 10 034 genaustens zu beobachten und kommentieren.

Sehr wahrschenlich irrte der Lokführer und fuhr doch nicht nach Vevey, denn uns erwartete nicht irgendeine Komposition der Blonay Chamby Bahn, sondern der RhB  Triebwagen ABE 4/4 Nr. 35 mit dem Ziel "Alp Grüm". Die Verwirrung wurde nach noch etwas grösser als ich feststellen musste, dass an diesen RhB-Triebwagen ein Wagen der MOB Richtung Gstaad angehängt war.

Was war da also los!?

Die Tafeln in Zürich zeigten eindeutig, dass der Sonderzug nach Vevey fuhr. Inkl. Zuschlag!

Selbst auf dem Gleis 21/22 konnte ich mich kaum geirrt haben.

Und die 10 034 war tatsächlich in Vevey und wurde dort von den Mitreisenden beim Umsetzmanöver genaustens beobachtet.

Des Rätsels Lösung ist natürlich die, dass die Blonay - Chamby - Bahn eine Museumsbahn ist, die von den verschiedesten Bahn- und Tramgesellschaften historische Fahrzeuge restauriert und wieder fahrtüchtig macht.

So wird sicher auch diese Ruine, gefunden in einem Wald in der Nähe von Lausanne, in einigen Jahren wieder im alten Glanz erstrahlen.

So starteten wir dann in Richtung Chaulin, wo der Verein zwei grosse Hallen für seine Exponate aufgebaut hat. Und als Vertrieb von Qdecoder musste ich schon kontollieren, ob die Signale richtig schalten :-)

So wurden uns an diesem Tag wunderschöne Bilder und Eindrücke beschert und die Reise fand mit der Route via Fribourg - Bern dann spät am Abend ihren Abschluss. Nicht ohne, dass uns natürlich im Bistrowagen ein feines Znacht serviert wurde.

Nachsatz:

Und nein, über den Viadukt ging ich nicht zu Fuss!!!

Blonay-Chamby-Bahn

Einige Impressionen von der Blonay-Chamby-Bahn
mit dem Treffen der Tessiner - Fahrzeuge in Chaulin

Letzter Update: 18.09.2011, 23:00