www.eichenstadt.ch - Home
Sie befinden sich hier: Verschiedenes -> Löwenberg Ausbildungszentrum

Zentrum Löwenberg Ausbildungsanlage der SBB

Am Sonntag durfte ich das SBB-Ausbildungszentrum in Muntelier-Loewenberg besuchen. Ein beeindruckender Anblick. Die Anlage dient der Ausbildung für die Bedienung der verschiedenen Stellwerke. Dazu sind diverse Stellwerke nachgebaut (Hebelstellwerk Bruchsal J, elektromechanisches Schalterwerk, Domino 55 mit und ohne Zwergsignale, Domino 69 und Domino 67). Allerdings ist nur das Hebelstellwerks und eines der Dominostellwerke echt. Bei den anderen Stellwerken ist nur die "Bedienoberfläche" echt. Die Logik wird durch Elektronik simuliert. Alle Stellwerke in Relaistechnik darzustellen wäre dann doch zu teuer geworden und der Platzbedarf ins unermessliche gewachsen. Tief im Keller unten zuzuschauen wie eine "alte echte" Warnblickanlage funktioniert war dann schon beeindruckend. (zwei Quecksilbersäulen, die durch die Wäremeausdehnung Strom leiten oder eben nicht)

Guckst Du hier Ich war so fasziniert, dass ich Vergass auf den Auslöser meiner Kamera zu drücken.



Zuerst stand das Üben am Hebelwerk an. Zuerst etws Farbenlehre. blau-rot-grün. Das steht weder für die Nationalflaggenfarben von Namibia, noch für den RGB - Farbenraum. Mit blau wird alles gekennzeichnet was für die Weichen ist, rot für die Signale und grün für die Fahrstrassen.

Auf den nachfolgenden Bildern übt Giorgio gerade die neuen Signalbilder für die Qdecoder ein. (Mit Qdecoder geht es einfacher, nur ein bisschen Hirnschmalz, für die Hebel doch einiges an Muskelkraft)

An diesem Integra Fahrpult geht es schon etwas einfacher, aber überlegen und konzentrieren muss man sich schon sehr, dass da nichts falsch gemacht wird.

So ganz einfach war dann die Bedienung der Stellpulte nicht, so standen dann doch immer wieder Fragen im Raum oder hilfesuchende Blicke erheischten Antworten

Nach oben

Die vielen Bahnhofsanlagen geben
mir Anstösse, wie ich meinen
Bahnhof Eichenstadt vorbildgerechter
gestalten kann.
Denn es steht da noch ein Umbau an.

Viel Platz und Raum

 

Und um meinem Nicknamen
"Schotterbruno" gerecht
zu werden, hier noch ein
Schotterzug

 

Letzter Update: 05.12.2011, 14:00