www.eichenstadt.ch - Home
Sie befinden sich hier: Tipps und Tricks -> Digitales -> Zwergsignale -> Steuerung mit Qdecoder

Zwergsignalsteuerung mit Qdecoder

Untergrund mit Qdecoder, Flüsterantriebe, LDT

Der grosse Vorteil der Lichtsignaldecoder von Qdecoder liegt einerseits in der Kompaktheit des Lichtsignaldecoders (Unter einer Bahnhofsebene ist man doch froh, wenn man Platz gewinnt) und andererseits in der Vielfältigkeit der Programmierungsmöglichkeiten. So können die Geschindigkeiten des Auf- und Abblendens separat eingestellt werden, ebenso die Dauer der Dunkelphase. Das vollständige Erlöschen der Leuchtdioden und der Neuaufbau des Signalbildes führt zu einem vorbildgerechten Eindruck. Ebenso wird im Qdecoder beim Zwergsignal berücksichtigt, dass von den wiederaufleuchtenden Lampen diejenige zuerst aufleuchtet, die noch warm ist.

SBB Zwergsignal als Vorbild der Signaldecoder von Qdecoder

Letzter Update: 21.03.2013, 23:00