www.eichenstadt.ch - Home
Sie befinden sich hier: Tipps und Tricks -> Digitales -> Traincontroller -> Updateproblem, Verschwinden von Weichenstrassen

unerklärliches Verschwinden von Weichenstrassen

Der Update vom 29. Juli 2013 auf de Version B4 war ein Desaster. Mit der ersen Dateiversion. 8.0.2.3 stürzte das Programm dauernd ab. Die Züge fuhren nach dem Programmabsturz ohne Kontrolle weiter.

Die daraufhin ins Netz gestellte Dateiversion 8.0.2.4 korrigierte diesen Fehler und das Programm lief nun wieder stabil. Aber ein neues Problem tauchte auf: Es wurden dauernd alle Weichenstrassen im Blockplan gelöscht.

In einem ersten Schritt meinte ich, dass das nachträgliche Einfügen der Weichenstrassen das Problem löst, doch weit gefehlt! Die ganze Signalisation war hinüber, die Bedingungen der Weichenstrasse in den Bahnwärtern wurden gelöscht.

 

Sämtliche Weichenstrassen mussten in allen Weichenstrassen gemäss obigem Beispiel  wieder eingefügt werden.

Nur löst dies das Problem noch nicht. Alle Eingaben wurden nach kurzer Zeit durch das Programm wieder gelöscht. Tagelanges pröbeln meinerseits brachte nichts, mein Programmierer rettete mich! Nach Stunden verzweifeltem Daten reparieren, kam ihm dann die Idee, dass es etwas mit der Updateinstallation zu tun haben müsse. Nachdem wir auf einem zweiten Rechner den Fehler nicht nachvollziehen konnten und die Datei auf dem zweiten Rechner stabil blieb, war klar, dass es etwas mit der Programminstallation zu tun hat.

Also vollständiges Deinstallieren der TrainController Software inkl. Löschen des Verzeichnisses und darnach eine Neuinstallation. Und es funktioniert. Irgendetwas musste beim Update schiefgegangen sein.

 

 

Letzter Update: 18.08.2013, 10:00