www.eichenstadt.ch - Home
Sie befinden sich hier: Die Anlage -> Tal der Hölle

Bei meinem Aufgang in den Dachboden kommt man über eine ausziehbare Leiter direkt in die Modelleisenbahnanlage. Um hier einen etwas überraschenden Effekt zu erhalten, baue ich diesen Einstieg in die Anlage als Felsenschlucht.

Eine gewisse Idee gaben mir die Täler des Berner Oberlandes, speziell das Lauterbrunnental bei Stechelberg. Dies ist auch eine kleine Hommage an meinen Studienfreund Peter Feuz, der in Stechelberg wohnt.
An dieser Stelle ist das Tal sehr eng und steile Felsen ragen bis zum Plateau von Mürren. Hohe Wasserfälle geben ein fantastisches Bild.

 

Tal der Hölle gestaltet mit Mini Natur Silhouette

Nach oben

Letzter Update: 08.03.2013, 21:00