www.eichenstadt.ch - Home
Sie befinden sich hier: Die Anlage -> Der Plan -> Die Nebenbahn

Nachdem die Hauptlinie technisch soweit gediehen ist, dass auch auf dem linken Anlagenschenkel die Landschaft in Angriff genommen wurde, habe ich mich mit der Nebenbahnlinie auseinandergesetzt. Hier nun der Plan der der ganzen Anlage überlagert wird.

 

AE 3/6 unterhalb von "Oberstadt"
Obere Halde in Eichenstadt AE 3/6 der SBB

Grundsätzlich ist die Nebenbahnlinie eine einspurige Strecke, die mit 2 Kehrschleifen ausgestattet ist. Ausgehend vom Hauptbahnhof (Gleis 1) steigt die Linie unterhalb der Oberstadt langsam an um in einem Doppelten Wendel, der teilweise sichtbar ist, auf eine obere Ebene ansteigt. Ganz links sieht man dann den Beginn der grossen Kehrschleife die in beiden Richtungen befahren wird. Unterhalb der angedeuteten Häuserzeile wird es einen kleinen Nebenbahnhof geben. Der Nebenbahnhof wird von der kleinen Station in Kaiserstuhl (siehe Fotos nachstehend) inspiriert sein.

Nach der Rückkehr in den Hauptbahnhof "In Eichenstadt" (vormals Kehl ;-)) verschwindet die Nebenbahn unterhalb der Kirche wieder im Berg und wird dort einen Schattenbahnhof durchfahren um nach einer Schlaufe wieder im Hauptbahnhof auf dem Gleis 6 einzufahren. Dieser Teil ist bereits ein Teil der zweiten grossen Kehrschleife. Nach dem Bahnhofaufenthalt wird die Nebenbahn wieder in den kleinen Schattenbahnhof einfahren um dann nach einer kurzen Reise am Anfangspunkt der Reise angekommen zu sein.

Der kleine Bahnhof von Kaiserstuhl hat es mir sehr angetan. Hier mal die ersten Fotos, die mir als Vorlage dienen werden.

Kaiserstuhl
Haltestelle Kaiserstuhl
Haltestelle Kaiserstuhl
Haltestelle Kaiserstuhl
Haltestelle Kaiserstuhl

Nach oben

Letzter Update: 08.03.2013, 21:00